logo

Wie man Proxies NetNut im Undetectable Browsers

Gehen Sie zur Partner-Website

Erfahren Sie, wie Sie den Undetectable Antidetect-Browser mit branchenführenden Proxies von NetNut verwenden, der es Ihnen ermöglicht, mehrere Konten zu verwalten.

Was ist der Undetectable Antidetect Browser?

Der undetectable Antidetect-Browser ermöglicht es Ihnen, eine unbegrenzte Anzahl von Konten effektiv zu verwalten. Diese Plattform eignet sich ideal für Google, TikTok, Facebook und Amazon und bietet ein hohes Maß an Anonymität. Unentdeckt ermöglicht es Ihnen, Ihre Online-Identität zu schützen, indem Sie die Informationen Ihres Computers ändern, einschließlich der IP-Adresse, Sprache, Schriftarten, Browser-Fingerprint und anderer Parameter. Die Digitalfingerprint-Technologie ermöglicht es Ihnen, verschiedene Websites zu besuchen, was Tracking und Blockierung verhindert. Einige der bemerkenswerten Funktionen von Undetectable sind:

  • Erstellen und verwalten Sie mehrere Browserprofile mit einzigartigen Fingerabdrücken
  • Hohe Sicherheit und Datenschutz
  • Der Proxy-Manager ermöglicht es Ihnen, Proxys in mehreren Profilen zu verwenden, zu speichern und wiederzuverwenden.
  • Sie können mit nur wenigen Klicks Hunderte von einzigartigen Profilen erstellen.

Verständnis der NetNut Proxy-Konfiguration

Bevor wir uns daran machen, einen Proxy auf unserem Antidetect-Browser zu konfigurieren, ist es entscheidend, die Konfiguration von NetNut zu verstehen. Es gibt verschiedene Arten von Proxies, daher wählen Sie beim Integrieren von NetNut-Proxies das HTTP- oder SOCKS5-Protokoll. Dies ist ein Beispiel für eine Proxy-Zeichenfolge für einen Browser: USERNAME-stc-uk-sid-123456789:PASSWORD@gw-am.ntnt.io:5959

Schritt 1: Hostname-Konfiguration

Kopieren Sie den Hostnamen / die Serveradresse, die von NetNut bereitgestellt wird. Beispiel: Geben Sie gw-am.ntnt.io in das Host-Feld ein, wenn Sie das HTTP-Protokoll verwenden. Geben Sie alternativ gw-socks-am.ntnt.io für das SOCKS5-Protokoll ein.

Schritt 2: Konfiguration der Portnummer

Die Portnummer für NetNut HTTP-Proxys ist 5959 und 9595 für SOCKS5.

Schritt 3: Benutzername Konfiguration

Benutzername ist Ihr Login, den Sie in Ihrem NetNut-Konto unter Einstellungen -> Abrechnung finden können. Proxy-Typ ist der Proxy-Typ, den Sie verwenden. NetNut bietet je nach Ihrem Abonnementplan drei verschiedene Proxy-Typen an. Ihr Benutzername sollte drei Komponenten enthalten, einschließlich Ihrer Benutzer-ID, des Typs des Proxys (Wohngebiet, Rechenzentrum, statisch) und des Ziellands. · dc – Rechenzentrum; · res — rotierender Wohn-Proxy; · stc – Statischer Residentieller Proxy.

Das Land ist das Land, dessen IP-Adressen für die Verbindung verwendet werden. Sie können "Beliebig" wählen, in diesem Fall wird ein beliebiges verfügbares Land verwendet, oder Sie können den ISO-Code eines bestimmten Landes aus der Liste der verfügbaren NetNut-Länder angeben: z.B. jp(Japan), fr(Frankreich). Beispiel: ticketing123-res-us Hier erhalten Sie den Proxy-Benutzernamen und das Passwort aus dem Kundenportal. Sie können sich auch an Ihren Account Manager wenden, wenn Sie zusätzliche Unterstützung benötigen.

Schritt 4: Konsistente IP-Sitzung

Obwohl NetNut rotierende IP-Adressen bereitstellt, möchtest du vielleicht eine statische IP-Adresse. Dies kann nützlich sein, wenn du deine Sitzung über die gleichen IPs aufrechterhalten möchtest. Dann musst du eine Sitzungs-ID (SID) zusammen mit deinem Benutzernamen integrieren. Wie wählt man eine SID aus?

  • Wählen Sie eine Zahl zwischen 4 und 8 Stellen
  • Stellen Sie sicher, dass die Zahlen zufällig und nicht aufeinanderfolgend sind, um Ihre IP-Adresse zu schützen

Zum Beispiel: ticketing123-stc-us-SID-435765

Schritt 5: Proxy-Passwort

Bitte geben Sie das vertrauliche NetNut-Proxy-Passwort ein.

Wie man NetNut-Proxies im undektbaren Browser konfiguriert

In diesem Abschnitt wird eine schrittweise Anleitung zur Konfiguration von NetNut-Proxies in diesem Antidetect-Browser bereitgestellt.

Schritt 1: Besuchen Sie die offizielle Website und klicken Sie auf Download, um die App auf Ihr Gerät herunterzuladen.

Ein neues Fenster wird angezeigt, in dem du dein Betriebssystem auswählen kannst.

Klicken Sie auf Starten Sie kostenlos, um das Konto zu registrieren.

Du erhältst eine E-Mail zur Verifizierung des Kontos.

Schritt 2: Sobald Sie den Undetectable Browser installiert haben, öffnen Sie ihn und klicken Sie auf das „+“ in der oberen linken Ecke des Dashboards. Geben Sie dann Ihren bevorzugten Profilnamen ein, um ein neues Profil zu erstellen. Wählen Sie Ihr Betriebssystem und den Browsertyp aus den Einstellungsoptionen aus.

Schritt 3: Gehe zu Haupt (mit dem Pfeil markiert) und wähle unter Proxy Neuer Proxy aus. Wähle auf der nächsten Zeile das Proxy-Protokoll - HTTP oder SOCKS. Daneben musst du deine Proxy-Details im erforderlichen Format eingeben - Host:Port:Login:Passwort. Wähle die Schaltfläche daneben aus, um die Proxy-Verbindung zu testen.

Schritt 4: Sobald du deine Daten eingegeben und den Verbindungstest erfolgreich durchgeführt hast, wähle am unteren Rand der Seite Erstellen aus und schon kannst du mit anonymem Surfen beginnen.

Fazit

Antidetect-Browser werden immer beliebter, daher ist es wichtig zu verstehen, wie man ihre Aktivitäten mit Proxies optimieren kann. Obwohl es verschiedene kostenlose Proxies auf dem Markt gibt, können sie sich negativ auf die Online-Anonymität und -Sicherheit auswirken. Daher ist es entscheidend, Premium-Proxies zu verwenden, die Anonymität, Sicherheit und hohe Geschwindigkeit garantieren. Haben Sie andere Anwendungen, die Proxys benötigen? Überprüfen Sie auch andere NetNut-Integrationen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zur besten Proxy-Lösung für Ihren privaten oder beruflichen Gebrauch haben.

Promocode

UNDETECTABLE25
25% Rabatt auf den ersten Kauf