Einzelhandelspreise in verschiedenen Ländern mit Undetectable vergleichen

Sie möchten also etwas kaufen, das Ihnen gefällt. Doch der Erwerb wird für weitere drei Jahre verschoben. Oder gibt es das Ding irgendwo im ausländischen Internet billiger? Preise müssen überprüft werden!  Aber was ist, wenn wir nicht von dort sind und der Marktplatz uns nicht auf seine Seiten lässt?

Und sie sind billiger

Das Internet hat die Einkaufsmöglichkeiten erweitert. Jetzt können Benutzer von einem Ende der Welt Waren kaufen, die in einem Geschäft am anderen Ende verkauft werden. Aber leider sind die Möglichkeiten solcher interkontinentalen Käufe stark eingeschränkt.

Viele Handelsplattformen und Marktplätze wollen sich nicht mit Ausländern anlegen. Es ist einfacher für sie, mit einem lokalen Publikum zusammenzuarbeiten, um sich nicht um die Organisation der Warenlieferung ans andere Ende der Welt oder um deren Rückkehr zu kümmern. Zu diesem Zweck richten Online-Shops auf ihren Websites eine Benutzerfilterung nach Geo ein. Dadurch verliert der Nutzer die Möglichkeit, Warenpreise auf ausländischen Seiten mit Preisschildern auf dem regionalen Markt zu vergleichen.

Nicht nur Nutzer, sondern auch Vermarkter leiden unter dummen Verboten. Aufgrund der Sperrung auf kommerziellen Seiten können sie auch nicht auf fremde Seiten gelangen, um in von ihnen zu vertretenden Online-Shops einen angemessenen Wareneinsatz zu bilden.

Die fehlende großflächige Betrachtung der Einzelhändler auf dem Auslandsmarkt wirkt sich negativ auf die gesamte Preispolitik aus. Infolgedessen werden Waren an inländischen Standorten zu einem überhöhten Preis verkauft, zu dem der lokale Verbraucher nicht bereit ist, Waren zu kaufen. Darunter leiden sowohl Verkäufer als auch Käufer.

Die Sortierung der Besucher nach Ländern wirkt sich auch negativ auf die Entwicklung von Geschäften aus, die solche Blöcke verwenden. Sie verlieren nicht nur potenzielle Käufer, sondern motivieren auch Konkurrenten, die gleichen Beschränkungen festzulegen.

Die Zielgruppenfilterung nach Ländern wird auch von globalen Marktplätzen verwendet. Beispielsweise kann ein Verkäufer, der bei Amazon oder eBay verkauft, die Sichtbarkeit für Käufer nach Standort in den Einstellungen seiner Website festlegen. Danach werden das Sortiment seines Geschäfts und die regionalen Preise dafür nur Benutzern aus einer bestimmten Liste von Ländern und Städten angezeigt.

Und vergessen Sie nicht die sozialen Netzwerke, die ebenfalls eine große Anzahl von Produkten bieten. Hier gibt es wahrscheinlich definitiv keine Barrieren zwischen dem Zielkäufer und der Handelsplattform. Es gibt, und sogar einige, die auf Kontoebene implementiert sind.

Es stellt sich heraus, dass alle Kategorien von Benutzern dringend ein Mittel zur Umgehung des regionalen Targetings benötigen. Und ein solches Tool existiert - Anti-Detect-Browser.

Was ist das?

Die Anonymität von Benutzeraktionen wurde vom World Wide Web vor 10-15 Jahren zur Zeit seiner Blütezeit bereitgestellt. Und jetzt wird das Internet der realen Welt ähnlich und übernimmt ihre Phänomene und Gesetze. Einschließlich der körperlichen. Denn wer im Internet unterwegs ist, hinterlässt darin digitale Spuren.

Jetzt kann jeder Schritt des Benutzers im Web einfach verfolgt werden. Digitale Fingerabdrücke, auch Fingerabdrücke genannt, bieten eine Genauigkeit von über 90 % bei der Benutzeridentifikation. Es ist klar, dass diese Spuren nicht bestimmen können, welche Farbe Ihre Augen haben. Aber Geolokalisierung, Sprache, Gerätespezifikationen und zuvor besuchte Seiten sind einfach. Es sind diese Indikatoren, die Teil von Fingerabdrücken sind, die von Internet-Ressourcensystemen verwendet werden, um Benutzer zu identifizieren.

Das heißt, digitale Fußabdrücke sind der Grund, warum Sie die Preise in verschiedenen Ländern nicht überprüfen und Waren nicht günstiger kaufen können. Daher brauchen wir ein Werkzeug, das diese Spuren für Betrugsbekämpfungssysteme so natürlich wie möglich machen kann. Ein solches Werkzeug ist Undetectable. Aber wir werden später über seine Talente sprechen. Aber zurück zu den digitalen Beweisen.

Alle derzeit bestehenden Blockierungen und Verbote, die auf verschiedene Arten von Internetressourcen implementiert sind, funktionieren auf die eine oder andere Weise mit Fingerabdrücken. Diese Technologie ist die genaueste Methode zum Filtern der Website-Zielgruppe. Aber digitale Fingerabdrücke sind ein zweischneidiges Schwert. Ein Werkzeug, das Barrieren nicht nur errichtet, sondern auch zerstört.

Antidetects werden häufig für Multi-Account-Werbung in sozialen Netzwerken verwendet. Aber in der Realität von heute sind sie auch bei normalen Benutzern gefragt. Obwohl diese Software lange Zeit als hochspezialisierte Lösung galt.

Anti-Detect-Browser haben viele Talente. Darunter auch die den Sicherheitssystemen von sozialen Netzwerken, Marktplätzen und Online-Shops unbekannte Fähigkeit, die dort gesetzten Beschränkungen zu umgehen. Daher können Sie mit Undetectable Einzelhandelspreise vergleichen, ohne Besucher nach Geo zu sortieren, was von vielen Handelsplattformen verwendet wird.

Das Funktionsprinzip von Antidetekten:

  • Der Mechanismus von anonymen und regulären Browsern ist weitgehend ähnlich – beide werden auf denselben Engines eingesetzt.

  • Die Funktionalität anonymer Browser umfasst Tools zum Ersetzen und Bearbeiten digitaler Fingerabdrücke.

  • Die fortschrittlichsten Antidetects, einschließlich Undetectable, werden mit einem Katalog von Fingerabdrücken geliefert, deren Parameter nach Belieben geändert werden können. 

  • Anti-Erkennungs-Browser sind das einzig wirksame Mittel, um Multi-Accounting auch in den sichersten Diensten und Plattformen zu verwenden: Marktplätze, soziale Netzwerke und Werbenetzwerke usw.

  • Antidetect ermöglicht Ihnen die gleichzeitige Verwendung einer nahezu unbegrenzten Anzahl digitaler Fingerabdrücke und den Zugriff mehrerer Benutzer auf eine Internetressource.

  • Mithilfe von Multi-Accounting können Sie den Wert und die Preisspanne bestimmen, die der Verkäufer für seine Waren für Benutzer aus verschiedenen Regionen und Ländern festlegt.

Viele internationale Einzelhändler nutzen die Fingerprint-Technologie, um ihren Umsatz zu steigern. Dies wird erreicht, indem das gleiche Produkt zu unterschiedlichen Preisen an Käufer aus verschiedenen Ländern verkauft wird. Nutzer aus wohlhabenderen Regionen werden zu einem höheren Preis verkauft und Nutzer aus weniger wohlhabenden Ländern zu einem niedrigeren Preis. Deshalb ist der Vergleich von Verkaufspreisen mit Hilfe von Antidetects so effektiv.

  • Anti-Detect-Browser benötigen nicht nur hochwertige digitale Fingerabdrücke, sondern auch Proxys und Cookies, um gut zu funktionieren.

Fingerabdrücke enthalten die folgenden Parameter: Ortszeit, Sprache, Betriebssystem des Geräts, Version der Browser-Engine, Bildschirmauflösung. Sowie der vom Browser als Antwort auf eine Serveranfrage gesendete User-Agent-String. Um Geo-Anti-Detect-Sperren zu umgehen, benötigen Sie jedoch IP aus einem bestimmten Land und einen Internetanbieter, der seine Dienste in dieser Region anbietet.  Daher müssen Sie die Wahl eines Proxys ernst nehmen. Residential Proxys eignen sich am besten für den Einkauf in ausländischen Geschäften - einzigartige weiße IPs, die nur in einer Hand bereitgestellt werden. 

Cookies werden benötigt, um die verwendeten Fingerabdrücke natürlicher zu machen. Denn das Vorhandensein einer Besuchshistorie wird von Anti-Erkennungssystemen sozialer Netzwerke und Marktplätze als Beweis für die Natürlichkeit eines Benutzerkontos gewertet.

Wie arbeitet man mit einem Antidetektor?

Am Beispiel eines hochwertigen Anti-Detect-Browsers Undetectable.

Viele Benutzer, die sich der Existenz anonymer Browser bewusst sind, finden es schwierig, Tools einzurichten. Tatsächlich kann sogar ein unerfahrener Benutzer diese Software beherrschen. Um dies zu beweisen, gehen wir Schritt für Schritt durch den Prozess der Einrichtung und Arbeit mit Undetectable:

  1. Registrieren Sie sich auf der Website des Dienstes.

  2. Laden Sie die gewünschte Version der Desktop-Browser-Anwendung herunter – für macOS oder Windows.

  3. Installieren Sie das Programm und führen Sie es aus.

  4. Einloggen.

  5. Ein neues Profil erstellen.

  6. Wir bearbeiten seine Parameter - wählen Sie die gewünschte technische Konfiguration des Geräts, die Sprache und andere Einstellungen aus.

  7. Laden Sie vorab gekaufte Qualitäts-Proxys herunter.

  8. Aktivieren Sie im Abschnitt „Netzwerk-Fingerabdrücke“ den Modus „Auto“ – danach werden alle Netzwerkeinstellungen, einschließlich der Geolokalisierung, automatisch von Undetectable basierend auf den verwendeten Proxys generiert.

  9. Bei Bedarf Cookies laden.

  10. Und nachdem wir das erstellte Profil gestartet haben, können wir die Waren, die uns gefallen, zu einem geringeren Preis in einem ausländischen Geschäft kaufen. Da Undetectable alle Funktionen bietet, die für unbegrenztes Einkaufen in einer kostenlosen Abonnementoption erforderlich sind.

Und so war es möglich?

Wir erklären mit vollem Vertrauen, dass die Verwendung von Antidetects in keinem Land der Welt verboten ist. Damit ist die Verwendung von anonymen Browsern rechtlich völlig unbedenklich. Sie sollten sich jedoch vor minderwertigen Proxys in Acht nehmen, die zur Kontosperrung führen können. Daher ist es besser, keine persönlichen Benutzerprofile in Antidetects zu verwenden.

Suchen Sie auch nicht nach Alternativen zu Undetectable. Dies ist der einzige professionelle Anti-Erkennungs-Browser auf dem Markt, der ein kostenloses Abonnement mit einem vollständigen Satz von Tools bietet, um Blockierungen effektiv zu umgehen. Also schnell registrieren, Browser runterladen und den um drei Jahre aufgeschobenen Traum verwirklichen. Schließlich können Sie dank Undetectable das Produkt, das Ihnen gefällt, in einem anderen Land kaufen ... Und zu einem anderen Preis!